01. April 2013 um 21:44
Thomas Wagner, 0 Kommentare

Begegnungszone Wenn es der Sicherheit, Leichtigkeit oder Flüssigkeit des Verkehrs, insbesondere des FußgängerInnenverkehrs dient, kann die Behörde Straßen zu Begegnungszonen erklären. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 20 km/h. Wenn aus behördlicher Sicht keine Bedenken bestehen, kann die höchstzulässige Geschwindigkeit auch 30 km/h betragen. ...

[mehr]
11. Januar 2012 um 20:28
Thomas Wagner, 0 Kommentare

In einer Presseaussendung stellt Herbert Wiedermann, WKÖ-Fachverbandsobmann der Fahrschulen und des Allgemeinen Verkehrs, klar, was Neuregelungen zur Führerscheinausstellung bringen.

[mehr]
27. Oktober 2011 um 12:47
Thomas Wagner, 0 Kommentare

Winterreifen und SchneekettenpflichtWinterreifen:In Österreich bestehen verschiedene gesetzliche Verpflichtungen zur Verwendung von Winterreifen. Der Lenker eines Kfz ist grundsätzlich verpflichtet, entsprechend den jeweiligen Straßen- und Witterungsverhältnissen jene Reifen zu verwenden, die eine gefahrlose Straßenbenützung gewährleisten und die ...

[mehr]
13. Mai 2011 um 17:57
Thomas Wagner, 0 Kommentare

(Abbildung) zeigen einen Schutzweg und eine unmittelbar daneben liegende Radfahrerüberfahrt an, wobei die Symbole entsprechend der Sicht des ankommenden Verkehrs angeordnet sind. Sie können an Stelle von zwei einzelnen Zeichen verwendet werden. RADHELMPFLICHT Für Kinder bis 12 Jahre wird das Tragen eines Radhelmes vorgeschrieben. ...

[mehr]
16. Februar 2011 um 20:30
Thomas Wagner, 0 Kommentare

110.01 - 86 - 01.01, usw, eine ganze Reihe an Zahlencodes stehen auf so manchem Führerschein. Was sie wirklich bedeuten findest du hier.

[mehr]
16. Februar 2011 um 20:37
Thomas Wagner, 0 Kommentare

Das Vormerksystem gibt es seit 1. Juli 2005 und verfolgt das Zieldie Verkehrssicherheit zu steigern,die Zahl der Verletzten und Todesopfer zu reduzieren undsanktionierend und bewusstseinsbildend einzuwirken.Wie funktioniert das Vormerksystem?Der Katalog umfasst 13 risikobehaftete und unfallträchtige Delikte. Werden solche Delikte begangen, dann ...

[mehr]
16. Februar 2011 um 20:39
Thomas Wagner, 0 Kommentare

L17 - vorgezogene Lenkberechtigung der Klasse B Ausbildungsfahrten im Rahmen der L17 Ausbildung dürfen nur im Inland durchgeführt werden. Nach der praktischen Fahrprüfung, hat der B-Führerschein auch nur in folgenden Ländern Gültigkeit. England Nordirland Dänemark Deutschland Für alle anderen europäischen Länder gilt die Lenkberechtigung ers ...

[mehr]
16. Februar 2011 um 20:41
Thomas Wagner, 0 Kommentare

Erlaubt ist bei...

[mehr]
16. Februar 2011 um 20:43
Thomas Wagner, 0 Kommentare

Welche Fahrzeuge darf ich lenken?

[mehr]