QUICKLINKS
02742 - 266 88
125 ccm mit „B Code 111-
Weitere Infos Infozettel   Gültigkeit  Termine

125 ccm mit „B Code 111

Mit dem „B - Schein” aufs Motorrad
Beginn deiner Ausbildung:
Nach 5 Jahren „B - Praxis", darf man Motorräder bis zu 125ccm und max. 11kW lenken!
Alles was dazu nötig ist sind 6 Fahrstunden!

Ablauf deiner Ausbildung:

1. Anmeldung in deiner Fahrschule für einen bestimmten Kurs:
Die Ausbildung beinhaltet die 6 Fahrstunden am Übungsplatz!
Die Anmeldung dafür erfolgt persönlich im Büro oder auch online.

Zum Kursbeginn:
Bitte nimm deinen Führerschein mit!

2. Fahrstunden:
Varianten:
6 Fahrstunden am Übungsplatz, die Sparvariante:
nur zu vorgegebenen Terminen, mit eigener 125er.

6 Fahrstunden am Übungsplatz, die Sparvariante:
nur zu vorgegebenen Terminen, mit Fahrschul - 125er.

3 Fahrstunden am Ü.Platz, 3 im Verkehr:
3 zum vorgegebenen Termin, 3 variabel
mit Fahrschul - 125er.

Ausrüstung:
Festes Schuhwerk, lange Hose / Jacke. Wenn vorhanden
eigenen Helm und Handschuhe (auch zum Ausleihen bei uns!).

3. Nach der Ausbildung:
Nach der Ausbildung wird bei der Wohnsitzbehörde mit unserer Bestätigung die Eintragung im ZFR durchgeführt (Code 111) und die Ausstellung des neuen Scheckkartenführerscheines veranlasst!
Dazu wird benötigt: Bestätigung unserer Ausbildung, den alten Führerschein und ein EU - Passbild!

Grundvoraussetzungen zum Lenken:
5 Jahre ununterbrochen den B - Führerschein, keine Probezeit und die Ausbildung sowie den Eintrag im
Führerschein.
ACHTUNG: Code 111 ist nur national und in wenigen anderen EU Ländern gültig.

Info:
Nach 2 jährigem Besitz des Code 111 kann man durch das Ergänzen der theoretischen Ausbildung und
praktischen Ausbildung (vereinfacht) mit Prüfung und der Arztuntersuchung auf die Klasse A1 ergänzen!


NACH OBEN