QUICKLINKS
02742 - 266 88
Weitere Infos

Alkohol und deren Auswirkungen auf das Fahrverhalten

In diesem Seminar, welches wir mit max 15 Personen veranstalten wollen wir praxisorientiert die nagativen Auswirkungen von Alkohol im Straßenverkehr erarbeiten.
Unter psychologischer Anleitung wird das Problem "Alkohol und Straßenverkehr" genau analysiert und in "kontrollierten Versuchen" die Reaktion des Lenkers getestet.
Mit einem Trainer am Beifahrersitz darf im FTZ (gesperrtes Gelände) ein Parcour sowohl nüchtern als auch alkoholisiert gefahren werden.   (Geschicklichkeits und Blicktrainingsparcour)

Dauer: ab 19°° bis max 23°°
die Teilnehmer dürfen am Seminar nicht teilnehmen, wenn sie selbst mit dem Auto anreisen!

ca. 10-15 Personen , Dauer 4 h,

Kosten: Gesamtpaket: 600 € (plus 20% MwSt.)

1 VerkehrspsychologIn, 1 FahrlehrerIn, 1 Auto , 2 Testgeräte, Alko-Vortestgeräte

Verpflegung (Getränke, Buffet)
je nach Wunsch gibt es mehrere Möglichkeiten:
  • die Getränke ( eventuell kleine Snacks) werden selbst mitgenommen,
  • wir kaufen ein und verrechnen weiter,( zuzüglich 50 € Organisationspauschale)
  • die Bewirtung übernimmt der benachbarte Würstelstand! Ganz einfach, unkompliziert und auf direkte Abrechnung mit den Würstelstandbetreibern!

NACH OBEN