aktuelle Regeln in unserer Fahrschule

aktuelle Regeln in unserer Fahrschule

Theorieprüfungen ab 1. Dezember wieder nahezu uneingeschränkt möglich!
Details findest du unten im Text

-

Aufgrund der steigenden Zahlen und neuen Verordnungen der Regierung gilt bei uns ab sofort:

  • Informationen und organisatorische Anfragen bitte vorwiegend per Telefon oder per Email.
  • Beim Betreten der Fahrschule gilt 2G und FFP2 Maskenpflicht. Der 2m Abstand zwischen Personen ist einzuhalten.
  • Fahrstunden finden ganz normal, aber nur im "Einzelsetting" statt. Bei den Fahrstunden gilt ab sofort FFP2 Maskenpflicht für alle! Außerdem dürfen nur Kunden, die geimpft oder genesen sind, Fahrstunden absolvieren. Nicht geimpfte oder genese Kunden dürfen dies auch, wenn sie eine berufliche Erfordernis und 3G haben. (genauere Infos dazu im Büro)
  • Theoriekurse dürfen ab sofort ONLINE stattfinden. Wir starten ab sofort mit unserem bekannten und bewährtem System. Den Zugang für Bestandskunden findet ihr hier.
  • Theorieprüfungen: Ab kommender Woche (1.12.2021) wieder möglich!          
           - keine Prüfungsvorbereitungen
           - kleinere Gruppen aufgrund von Abstandsregeln
           - FFP2 Maskenpflicht
           - 2G Regel, oder Nachweis einer beruflichen Notwendigkeit vorhanden

  • Praktische Prüfung: für alle Kunde mit 2G möglich, bei "beruflicher Notwendigkeit" auch bei 3G möglich
Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Kunden der Fahrschule dieses Formular zu bestätigen haben.
Wir bitten dich daher dieses Formular auszufüllen.


Unser Büro in der Promenade ist zu den Bürozeiten im Einzelsetting geöffnet.
Das Büro Fahrschule Mayer halten wir geschlossen.
Das Büro am Übungsplatz halten wir für organisatorische Belangen während den Fahrstunden ebenfalls geöffnet!

Wir bitten euch, Anfragen möglichst telefonisch oder per <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.> zu stellen.
Anmeldungen für weitere Kurse sind online möglich !
(Wir gehen davon aus, dass der Weihnachtskurs ONLINE und LIVE stattfinden darf)

Stellungnahme der NÖ Landesregierung

Was dich sonst noch interessieren könnte: